Kategorien
Besucher

ESM-Ratifizierungs-Prozess startet diese Woche!


MITTEILUNG vom 07.03.2012

www.zivilekoalition.de    www.abgeordnetencheck.de   www.freiewelt.net

ESM-Ratifizierungs-Prozess startet diese Woche!

Sehen sie unser neues ESM-Enthüllungs-Video und schreiben Sie 10 weiteren Bundestags-Abgeordneten

 

Hier werden zwei Grafiken nicht dargestellt!

 

 

 

Diese Woche beginnt der Prozess zur Ratifizierung des ESM und des Fiskalpaktes in Deutschland.  Am Ende dieses Prozesses soll der zentralistische EU-Einheitsstaat stehen, in dem unsere Demokratie, unsere nationale Souveränität, unser Wohlstand und unsere Freiheit abgeschafft werden sollen. Wir muessen diesen Prozess aufhalten, mit der mächtigsten Waffe die wir besitzen: Unserer Stimme. Uber eine halbe Million Protest-E-Mails sind schon ueber AbgeordnetenCheck.de in den Bueros der deutschen Parlamentarier eingegangen. Helfen Sie mit, dass es eine Million werden:

Schreiben Sie mit einem Klick hier jetzt gleich 10 Bundestags-Abgeordneten und setzten Sie ein Zeichen gegen den Irrsinn der Schulden- und Inflationsunion (Auswahl wird regelmäßig gewechselt).

Die Zivile Koalition e.V. hatte ein Enthüllungs-Video zum Entwurf des ESM-Vertrages produziert,  das ca. eine Million Zugriffe verzeichnete. Sehen Sie sich mit einem Klick hier nun das neue Video zum endgueltigen ESM-Vertrag an um zu wissen, warum wir jetzt handeln müssen.

Mit freundlichen Grüßen Ihre

Beatrix von Storch


 

Werden die Video-Links und diese Webseite schon wieder behindert??? Diese Frage ist in rot geschrieben.

Für die geneigten Interessenten: Den folgenden Link in den Browser kopieren, das sollte dann funktionieren. Dieser Satz ist in grün geschrieben.

http://www.youtube.com/watch?v=13lkdkXzPFs

 

Hochgeladen von am 02.03.2012

Die EU und der Euro stecken in der Krise. Die Regierungen aller Euro-Länder haben zur Lösung der Euro-Krise den Vertrag zum Europäischen Stabilitätsmechanismus — ESM — verabredet: die Schulden- und Inflationsunion. Die Parlamente aller 17 Euro-Länder sollen der endgültigen Version des ESM zustimmen. Die Zukunft der EU soll auf ihn gebaut werden. Wollen Sie diese Schulden- und Inflationsunion? Wollen Sie die EU-Zentralregierung durch das Direktorium? Wollen Sie das Ende der parlamentarischen Haushaltssouveränität? Wollen Sie diesen ESM-Vertrag? Wenn Sie das nicht wollen, sagen Sie das Ihrem Abgeordneten über: http://www.abgeordneten-check.de/kampagne/69-stoppt-eu-transferunion.html

 

 

PS: Bitte helfen Sie mit einer Spende, damit wir diese Kampagne gegen den ESM und den Euro-“Rettungs”-Irrsinn und fuer den Erhalt unserer Demokratie und unsere Souveraenitaet weiterfuehren koennen. Klicken Sie dazu hier

Machen Sie auch bei unserer Bayern-Kampagne mit. Die CSU bangt um ihren Status als traditionelle Regierungspartei. Sie ist das schwächste Glied in der Regierungskoalition. Mit ihren Stimmen in der Regierung, im Bundestag und im Bundesrat könnten die Christsozialen den ESM verhindern. Nehmen Sie die CSU jetzt massiv in die Verantwortung und senden Sie eine Petition an CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt und CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt unterschrieben an uns zurück: www.zivilekoalition.de/bayernkampagne

Zivile Koalition e. V., Redaktion -Büro Berlin- Zionskirchstr. 3, 10719 Berlin,
Tel. 0 30/88 00 13 98, Fax. 0 30/34 70 62 64,
Spendenkonto Nr. 660 300 31 88 Berliner Sparkasse BLZ 100 500 00
www.zivilekoalition.de

August 2017
M D M D F S S
« Nov    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Seiten