Kategorien
Besucher

Der EU – Skandal Energiesparlampen dokumentiert: Dokumentation ” Bulb Fiction “

ttt vom 29. April 2012 – Filmvorstellung ‘Bulb Fiction’ (Thema Energiesparlampen)

 

Veröffentlicht am 01.05.2012 von

Haben Sie das leise Gefühl, dass, seit Sie alle Glühbirnen durch Energiesparlampen ersetzt haben, ihre Energiekosten nicht merklich gesunken sind?

Ihr Gefühl stimmt.

Haben Sie den Eindruck, dass Ihre schöne Wohnung in diesem neuen Licht irgendwie schummrig aussieht?

Der Eindruck stimmt.

Kommt es Ihnen so vor, als ob diese teuren Lampen nicht länger brennen als die guten alten Billigbirnen von früher?

Sie haben recht.

Und haben Sie den Verdacht, dass der Weg zur Sondermülldeponie, wo Sie Ihre High-Tech-Funzeln ja schließlich entsorgen müssen, Ihre Energiebilanz ins Negative drückt?

Auch da liegen Sie richtig.

Und meinen Sie, dass Anderes als diese ganze Hysterie um das bisschen Quecksilber in den Enrgiesparlampen doch ein wenig unangemessen sei?

Auch hier irren Sie nicht, es ist nämlich alles viel, viel schlimmer.

Wie der Dokumentarfilm Bulb Fiction [http://www.bulbfiction-derfilm.com/] beweist.

Kategorie:

Nachrichten & Politik

Tags:

Lizenz:

Creative Commons – Namensnennung (Wiederverwendung erlaubt)

 

BULB FICTION – Deutscher Trailer

Veröffentlicht am 20.04.2012 von

AB 31.05.2012 IM KINO!

IST DAS ENDE DER GLÜHBIRNE DAS ENDE DER DEMOKRATIE?
SIE VERGIFTEN UNS, SIE VERKAUFEN UNS UND NEHMEN UNS UNSERE STIMME!

Wir schreiben das Jahr 2012. Immer mehr Menschen gehen auf die Straße, um ihrem Unmut Ausdruck zu verleihen. „Wutbürger” ist zu einem Synonym geworden für Menschen, die wieder mitreden wollen, die sich nicht länger von der Politik und der Wirtschaft, von Interessenverbände und Lobbyisten an der Nase herumführen lassen wollen. Sie demonstrieren gegen Atomkraft, gegen Stuttgart 21, gegen Fluglinien über Wohn- und Naturschutzgebiete, gegen den eigenen Bürgermeister, gegen vermeintliches Bio-Benzin. Und sie protestieren vor allem für ihr gutes Recht in Entscheidungsprozesse wieder einbezogen zu werden.
Für alle diejenigen — und nicht nur für sie — läuft der aufklärende Dokumentarfilm BULB FICTION ab dem 31.05.2012 in den deutschen Kinos an. BULB FICTION nimmt das Verbot der Glühlampe zum Anlass, um Macht und Machenschaften der Industrie aufzudecken. Regisseur Christoph Mayr und Kameramann Moritz Gieselmann wollen wissen, wie es demokratiepolitisch möglich sein kann, dass die Politik, unter dem starken Einfluss von Wirtschaftsvertretern und Lobbyisten, entscheidet, welche Produkte der Bürger verwenden darf und welche nicht. Und wie man sich gegen die staatliche Bevormundung wehren kann.
Bei dem Verbot der Glühbirne kamen sie zu spät. Alle Glühlampen mit mehr als 60 Watt sind bereits ausgestorben. Alle anderen werden folgen. Der einzige Grund: Ein EU-Beschluss, angeblich der Umwelt zu liebe. Dass sich hinter der Entscheidung für die umstrittenen und quecksilberhaltigen Energiesparlampen nicht der Umweltschutz, sondern wieder einmal nur wirtschaftliche und politische Interessen verbergen, das deckt der Dokumentarfilm BULB FICTION auf. Die Industrie braucht Umsätze, NGOs müssen ihren Spendern beweisen, dass sie ihre Anliegen durchsetzen können und Politiker schauen meistens nur, woher die nächsten Wählerstimmen kommen.

BULB FICTION – Trailer – Der Energiesparschwindel

Volksverdummung: Die EU und die Energiesparlampe | quer | Bayerisches Fernsehen | ARD

Veröffentlicht am 11.05.2012 von

Die Energiesparlampe: Eigentlich heißt sie Kompaktleuchtstofflampe, aber Energie und Sparen klingt besser. Leider hält sie keines ihrer Versprechen. Nicht nur, dass Energiesparlampen Ex-perten zufolge keine Energie sparen, sondern das Gesundheitsrisiko der von EU, Industrie und Greenpeace als Energie-Revolution angekündigten Leuchte ist wesentlich höher als gedacht. Zerbricht eine Lampe, tritt hochgiftiger Dampf aus. Die wenigsten Verbraucher wissen um die Gefahr. Ein trauriges Beispiel dafür, wie erfolgreiche Lobbyarbeit und politische Blindheit zum Risiko für den Einzelnen werden.

http://quer.de/blog

Mehr Videos:
http://www.ardmediathek.de
http://mediathek.daserste.de

Kategorie:

Nachrichten & Politik

Tags:

Lizenz:

Standard-YouTube-Lizenz

 

Giftgasanlage Energiesparlampe – Lobbygesteuerte “Zwangsvergiftung” der EU

Veröffentlicht am 25.03.2012 von

http://www.youtube.com/user/Zweckkind
www.youtube.com-user-Zweckkind
Rettet die Glühbirne
“Vom Unsinn der Energiesparlampe”
NDR, September 2009

Nach 130 Jahren steht die Glühbirne vor dem Aus. Stufenweise nimmt die EU die “Stromfresser” vom Markt. Ab September dieses Jahres ist zunächst der Verkauf aller Birnen mit 100 Watt Leistung untersagt. Doch wie sinnvoll und durchdacht ist das Verbot? Die NDR Dokumentation hinterfragt die EU-Entscheidung und begibt sich auf Spurensuche.
Zwar werden bei der Glühbirne nur fünf Prozent der Energie in Licht umgesetzt, aber wie kritisch wurde die Energiesparlampe geprüft? Was ist mit den hochgiftigen Quecksilberanteilen? Wie und wo wird sie recycelt? Und gibt es eine Ökobilanz, die belegt, dass die Energiesparlampe besser ist?

NDR Autor Güven Purtul beginnt seine Spurensuche auf der Nordseeinsel Norderney. Denn dort will man vor dem restlichen Europa glühbirnenfrei werden — ganz im Sinne des Klimaschutzes. Nützt der massenhafte Umstieg auf teure Energiesparlampen wirklich der Umwelt oder eher den Bilanzen der Lampenindustrie? Die Reise — auch über Recyclinghöfe — führt zu Erkenntnissen, die durchaus überraschen.

————————————————————-

Meine Meinung:
Eines der schädlichsten Gifte (Quecksilber) wird in einem der zerbrechlichsten Materialien (Glas) auf die Bevölkerung losgelassen, auf “Befehl” des “Zentralkommitees der Vereinigten Europäischen Einheits-Parteidiktaturen” in Brüssel, also lobbyhörigen “Beamtinnen und Beamten” ;))
Auch als Beleuchtung für Kinderzimmer. Ein unglaublicher Leichtsinn. Wie wärs mal mit 12-Volt-Leitungen in allen Wohnungen und Diodenlampen? Die neuesten Exemplare sind lichtstark, dimmbar, enthalten keine Gifte und werden als Elektronikschrott entsorgt.

Damit diese Giftgasanlage (Zyklon-B-Ersatz?) den EU-Bürger zwangsbegücken kann, wurde von den Behörden extra eine Sondergenehmigung für die Produktion der Kompaktlampe erteilt. Unter den normalen Sicherheitsstandards hätte diese Lampe nicht in den Handel gelangen dürfen. Eine Korruptions-Sauerei gigantischen Ausmasses auf Kosten der Gesundheit der Bürger. Politiker, die diesen kriminellen Schwachsinn zu verantworten haben, auf Meineid (Eid: Alle meine Kraft zum Wohl des Volkes) verklagen. Oder will man über das Alibi des “Technischen Fortschritts” die Problematik der Überbevölkerung lösen?

.

Kategorie:

Nachrichten & Politik

Tags:

Lizenz:

Standard-YouTube-Lizenz

Energiesparlampen – krank durch Licht? (markt WDR 25.1.2010)

Hochgeladen von am 28.01.2010

Können Energiesparlampen krank machen?
Ganz eindeutig ja, meint der Heidelberger Arzt Alexander Wunsch. Seit Jahren beschäftigt er sich mit der Auswirkung von Licht auf den Körper. Das harte Licht der Kompaktleuchtmittel (Energiesparlampen) kann seines Erachtens zu Kopfschmerzen, Sehstörungen, Schwindel oder Schlafstörungen führen. Seine Erklärung: „Der Blauanteil im Licht sorgt für eine hormonell gesteuerte Belastungs- und Stressreaktion. Das blaue Licht ist mit dafür verantwortlich, dass in der Zirbeldrüse, einem Teil des Zwischenhirns, weniger Melatonin (Schlafhormon) produziert wird, was gesundheitlich bedenklich ist.
markt WDR 25.1.2010
http://www.wdr.de/tv/markt/sendungsbeitraege/2010/0125/00_energiesparlampen.jsp

Kategorie:

Soziales Engagement

Tags:

Lizenz:

Standard-YouTube-Lizenz

Krebs durch Energiesparlampe?

Hochgeladen von am 01.09.2009

ZDF heute in Deutschland 31.08.09
Ärzte fürchten durch die Energiesparlampe gesundheitliche Gefahren.

Kategorie:

Wissenschaft & Technik

Tags:

Lizenz:

Standard-YouTube-Lizenz

Was! Giftige Energiesparlampen, 28.03.2011

Hochgeladen von am 30.08.2011

mirrored from TheBigboy8123

Energiesparlampen sind krebserregend

Hochgeladen von am 22.12.2011

nano untersucht Energiesparlampen auf ihre Ausgasungen

Energiesparlampen – Grüner Giftmüll für den Salzstock

Hochgeladen von am 06.03.2011

Realitätsfremder Ökologismus und EU-Bürokratismus in Aktion: Endstation Salzstock.

Entnommen aus dem Videoarchiv des Internetauftritts der Wochenzeitung “Der Spiegel”.

Sparlampen: Fledermaus-Töne im trauten Heim

Hochgeladen von am 22.11.2011

Das “Gesetzes-Geschenk” der EU, das unsere still vor sich hinglühenden Birnen aus den Lustern und Lampen verbannte, spukt in höchsten Tönen, die wir – bewusst – zwar nicht hören, mit denen aber Fledermäuse ihresgleichen betören. Kann sein, dass auch Katzen und Hunde nun lautstark mit ihren feinen Lauschern mitkriegen die frohe Kunde: Der “Vernunft” schlägt in Europa jetzt die Stunde! Oder vielleicht doch nicht ? Hören Sie sich die Kakophonie an! Die Inhalts-Stoffe der Lampen (Chemie) sind hochgiftig und das Geräusch, das sie emittieren, lässt als Dauer-Beschallung vermutlich nicht nur Fledermäuse die Nerven verlieren !

Energiesparlampen – Gift fürs Volk

Hochgeladen von am 15.09.2011

Wollt ihr das totale Quecksilber? Also ich nicht.
Daher: Glühbirnen aller Länder, vereinigt euch!
Hiermit meine besten Grüße an Phantomotz.

Kategorie:

Bildung

Tags:

Lizenz:

Standard-YouTube-Lizenz

 

Hagen Rether und die Energiesparlampe

 

Hochgeladen von am 17.10.2011

Wie wahr!

Kategorie:

Comedy

Tags:

Lizenz:

Standard-YouTube-Lizenz

 

Umweltminister Gabriel und seine Energiesparlampe – SPIEGEL TV

Hochgeladen von am 03.09.2009

Langsamer Abschied von der Glühbirne: Die Energiesparlampe wird künftig in deutschen Wohnstuben leuchten.

Kategorie:

Nachrichten & Politik

Tags:

Lizenz:

Standard-YouTube-Lizenz

Bulb Fiction

Mission

Der Film will den Konsumenten informieren, mit Wissen zum Thema ausstatten, seine Wachsamkeit schärfen, ihn zu mündigem Verhalten ermuntern, und um ihn zum Widerstand gegen Fremdbestimmung aufzurufen.

Der Film: Bulb Fiction – ab 13.3. 2012 auf DVD und Bluray

Der Dokumentarfilm Bulb Fiction nimmt das Verbot der Glühlampe zum Anlass, um Macht und Machenschaften der Industrie, sowie den Widerstand gegen die „Richtlinie zur Regulierung von Lichtprodukten in privaten Haushalten“ zu portraitieren. Es geht um die Macht der Industrie und ihrer Lobbys, die Verstrickung der Politik in diese Machtstrukturen, um Profit und Scheinheiligkeit, um bewusste Fehlinformation.

Es geht aber auch um die prinzipielle Frage, ob die Qualität des visuellen Umfelds, und somit unsere Lebensqualität, anderen Belangen ohne weiteres unterzuordnen ist. Die Güte des uns umgebenden Lichts stellt einen nicht zu unterschätzenden Wert dar, ein Wert, den man nicht am Altar eines reinen Umweltgewissens unüberlegt opfern sollte.

„REVIEW DER VERORDNUNG ÜBER DAS GLÜHLAMPENVERBOT DURCH DIE EU-KOMMISSION“

Ende in 2 Jahre, 3 Monaten, 7 Tagen, 19 Stunden, 33 Minuten

DER TRAILER ZU BULB FICTION

Inhalt und Handlung

Bulb Fiction beschäftigt sich mit den Machenschaften, der Macht und der Gier der Industrie in Bezug auf das Verbot von Glühlampen zum 01.09.2011. Lesen Sie mehr über Inhalt und Handlung von Bulb Fiction.

Der Regisseur

Christoph Mayr ist seit zehn Jahren Dokumentarfilmer und führte in zahlreichen Dokumentarfilmen und Serien Regie. Genauer informieren.

 

Thimfilm Deutscher Filmförderfonds Filminstitut Filmfonds Wien # HessenInvestFilm Zutafilm New Sentimental Film Fundemental

heatball.de

HEATBALL®  Was ist das?

Ein HEATBALL® ist keine Lampe, passt aber in die gleiche Fassung!
Das Heatballprojekt ist ein Beitrag zum Umweltschutz!

Heatball


» Zu den Speziallampen

 

» Elektrische Widerstandsgenossenschaft eG

 

Die beste Erfindung seit der Glühbirne! Heatballs sind technisch der klassischen Glühbirne sehr ähnlich, nur dass sie nicht zur Beleuchtung gedacht sind, sondern zum Heizen.

Ein Heatball passt in jede herkommliche E27-Fassung. Der Wirkungsgrad [mehr…] eines Heatball ist extrem hoch.

Verwendung

In Passivhäusern macht die Wärme, die durch Glühlampen in die Räume eingetragen wird, einen erheblichen Anteil der Heizenergie aus. Der Austausch von Glühlampen durch Energiesparlampen nimmt diesen Teil, der nun anderweitig zugefuhrt werden muss. [mehr…]

Widerstand

Der sinnvolle Einsatz von Resourcen ist wichtig, damit unsere Erde auch fur kunftige Generationen ein guter Lebensraum bleibt.

Helfen wir unseren Kindern wirklich, wenn wir Glühlampen verdammen und den Regenwald abholzen?

 

 

http://heatball.de/images/yellow-bg.png

Von jedem gekauften Heatball® spenden

wir € 0,30 an ein Projekt zum

Schutz des Regenwalds!

Ein Heatball ist ein elektrischer Widerstand, der zum Heizen gedacht ist. Heatball ist Aktionskunst! Heatball ist Widerstand gegen Verordnungen, die jenseits aller demokratischen und parlamentarischen Abläufe in Kraft treten und Bürger entmündigen. Heatball ist auch ein Widerstand gegen die Unverhältnismäßigkeit von Maßnahmen zum Schutze unserer Umwelt. Wie kann man nur ernsthaft glauben, dass wir durch den Einsatz von Energiesparlampen das Weltklima retten und gleichzeitig zulassen, dass die Regenwälder uber Jahrzehnte vergeblich auf ihren Schutz warten.

© 2012 by Siegfried Rotthäuser • webmaster@heatball.de
März 2017
M D M D F S S
« Nov    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Seiten