Kategorien
Besucher

Worms, 16-Jährige wird Opfer eines Sexualdeliktes – Von Medien bislang (bewusst?) verschwiegen !?

http://www.polizei.rlp.de/internet/nav/98e/presse.jsp?uMen=f6a70d73-c9a2-b001-be59-2680a525fe06&page=1&pagesize=10&sel_uCon=b0b60cb9-9a30-9531-c5ec-3f110b42f27b
Schriftzug: Polizei Rheinland-Pfalz - Link zur StartseiteSchriftzug: Polizei Rheinland-PfalzPresse und Aktuelles >  Pressemeldungen >  Polizeipräsidium Mainz

Polizeipräsidium Mainz

20.02.2012, 13:20 – Kriminaldirektion Mainz

Worms, 16-Jährige wird Opfer eines Sexualdeliktes

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mainz und des Polizeipräsidiums Mainz

Mittwoch, 15.02.12, 23:30 Uhr
In der Nacht zum Donnerstag wurde ein 16-jähriges Mädchen Opfer eines Sexualtäters ???.
Gegen 23:30 Uhr wurde der Polizei in Worms eine verletzte Frau ??? im Parkhaus Friedrichstraße in Worms gemeldet.
Die eintreffenden Polizeibeamten fanden die 16-Jährige im Bereich des Treppenhauses unbekleidet vor. Sie wies starke Verletzungen im Genitalbereich auf und war nicht ansprechbar. Wer hat die Polizei informiert??? Wurde dias Mädchen alleine aufgefunden??? Unterlassene Hilfe der meldenden Person???
Die junge Frau wurde sofort ins Krankenhaus gebracht und notoperiert. Nach aktueller Auskunft der behandelnden Ärzte besteht keine Lebensgefahr mehr, war bis Samstag aber noch nicht vernehmungsfähig.
Bei dem 16-Jährigen  ??? handelt es sich um ein Mädchen aus Worms.

Nach dem bisherigen Ergebnis der Ermittlungen richtet sich ein Tatverdacht gegen zwei 17-jährige und einen 19-jährigen Täter mit türkischem Migrationshintergrund, die sehr schnell ermittelt wurden ???. Gegen zwei von ihnen – die als Haupttäter angesehen werden – erging auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mainz Haftbefehl. Bei dem dritten Tatverdächtigen, der nach derzeitigem Kenntnisstand an der Tat aktiv nicht beteiligt war, handelt es sich um einen Jugendlichen, der wieder auf freien Fuß gesetzt wurde ???. Alle drei haben sich zur Sache eingelassen. Die weiteren Ermittlungen, zu denen auch kriminaltechnische Untersuchungen zählen, dauern an.

Kriminaldirektion Mainz
Valenciaplatz 2
55118 Mainz
Telefon: 06131/65-0

 

http://ralfkeser.wordpress.com/2012/03/05/von-medien-bislang-bewusst-verschwiegen-16-jahrige-gefoltert-vergewaltigt-verkruppelt/

 

Von Medien bislang (bewusst?) verschwiegen !? – 16 Jährige, gefoltert, vergewaltigt, verkrüppelt

Veröffentlicht am 5. März 2012

Von Medien bislang (bewusst?)  verschwiegen !?

16 Jährige, Gefoltert, Vergewaltigt, Verkrüppelt


Dies ist ein Aufruf an alle!

Versucht diesen Fall in die Öffentlichkeit zu bringen und die Schweigespirale zu brechen.
Die brd-Presse hat nach §12.1 ihres Kodex ein Berichterstattungsboykott verhängt…..
http://www.presserat.info/index.php?id=87

Dies gilt es zu brechen.

Zu dem Fall:

Worms, den 15.02.2012 um 23.30

Ein junges Mädchen (16 Jahre) wurde von 3 Türken (2×17 und 19 Jahre) brutal misshandelt.
Die beiden Haupttäter haben unter Aufsicht des anderen das Mädchen zuerst brutal vergewaltigt.
Als ihnen das nicht langte, benutzten sie eine Glasflasche, um weiter zu machen.
Noch nicht grausam genug zerbrachen sie den Flaschenhals und setzten ihr unmenschliches Handeln fort.

Das Mädchen wurde ohne Bewußtsein und halb verblutet aufgefunden und durch eine Notoperation gerettet.
Ihr Darm und ihre Gebärmutter werden für immer zerstört sein.
Sie war 4 Tage nicht ansprechbar und steht unter Selbstmordverdacht.

Hier der Polizeibericht:
http://www.polizei.rlp.de/internet/n…c-3f110b42f27b

 

Es ist schwer, genauere Angaben zum Tathergang zu finden, dem Boykott sei Dank, es beschäftigen sich aber bereits einige Blogs damit:
http://akteeuropa.wordpress.com/2012…-der-barbarei/

 

Bitte helft, das Schweigen zu brechen.

 

http://forums.skadi.net/showthread.php?t=148113

 

Selbstverständlich ist es nicht unsere Absicht hier eine Pauschalisierung einer Ethnie herbeizuführen.

Es stellen sich jedoch folgende Fragen:

Warum finden solche Nachrichten in den Medien keinen Platz???

Wer sind die Täter???

Woher kommen Sie???

In welchem Umfeld wurden Sie erzogen???

Waren die Täter schon vorher auffällig und polizeilich bekannt???

Waren die Täter vorbestraft, wenn ja, wegen welcher Delikte???

Welche Unterstützung erhält das Opfer und seine Eltern von der BRD???

Wo ist eine Stellungnahme; Distanzierung, Entschuldigung, Entschädigung

– seitens der türkischen Offizellen???

– oder eines Vertreters der Türken in Deutschland???

– der Täter???

– oder der BRD???

In wieweit wird dieses Verbrechen geahndet???

Weshalb läßt man einen Täter wieder laufen???

Wird dieses Mädchen, welches für sein verbleibendes Leben schwerst gezeichnet ist, jemals wieder in Würde leben können???

Kann die Würde und Gesundheit dieses Mädchen und die Würde, sowie die Gesundheit aller Oper solcher abscheulichen Greuel jemals wieder hergestellt werden???

Können solche Qualen, die bis ans Lebensende nachwirken, überhaupt gelindert und entschädigt werden???

Welches Kind, welche Frau, welcher Mann hat das verdient???

Und verdammte Axt: Wo sind die Medien, wenn es Deutsche Opfer gibt???

Wer kennt das Mädchen aus Worms???

Wie geht es Ihr???

Wer betreut sie???

Wass können wir tun???

Wie können wir sinnvoll helfen???

 

–> Den Anfang machen:

http://ag-freies-deutschland.de/der-schlussel-fur-das-tor-in-unsere-freiheit/

 

Ich versinke in Scham ———– Das ist nicht meine Heimat!

 

Burger Lohmann

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Mai 2017
M D M D F S S
« Nov    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
Seiten